Neue Ladestation im Prättigau

St. Antönien setzt auf Elektromobilität

Neue Ladestation im Prättigau

St. Antönien setzt auf Elektromobilität

von Tao Krauspe Kategorie Unkategorisiert, neue Ladestationen 18.07.2018
Share

Neu haben Elektroautofahrerinnen und -fahrer die Möglichkeit, in St. Antönien ihr E-Fahrzeug zu laden. Vor zwei Wochen ging der neue Ladepunkt von PLUG’N ROLL ans Netz und wurde am Samstag, 14. Juli, offiziell eingeweiht. Die Station befindet sich beim Parkplatz P2 gleich in der Nähe der Dorfkirche und dem Hotel Madrisajoch und ist öffentlich zugänglich.

Die Ladestation verfügt über zwei Typ-2-Stecker und hat eine Leistung von 22 kW. Den Ladevorgang kann man entweder über die App (erhältlich für iOS und Android), der E-Driver-Card oder via Intercharge starten. Die Abrechnung erfolgt anschliessend automatisch. Über die App finden E-Fahrerinnen und -Fahrer nicht nur die nächstgelegene Ladestation, sondern sehen zugleich auch, ob diese frei ist.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.